Infos zum Buch »Ferdinand Pich.
Techniker der Macht« (Taschenbuch)

Zur Hardcover-Ausgabe

Zu Presseberichte und Rezensionen

Zur Bibliografie

Verlagswerbung zum Taschenbuch


buchtitel_piech_taschenb.jpg (42195 Byte)

 

»Ferdinand Pich. Techniker der Macht«

»Ein Porträt von durchgehender Niedertracht.« Kocks, Sprecher der Volkswagen AG
»Wertvolle Einblicke in die Welt eines Mächtigen.« Süddeutsche Zeitung
»Jede Menge Sprengstoff.«Format, Wien

Ferdinand Pich ist der »Automanager des Jahrhunderts«. In diesem packenden Porträt zeichnet Jürgen Grässlin eine einzigartige Karriere nach und analysiert, wie sich Pich an die Spitze kämpfte. Was macht seinen Erfolg aus? Welcher Mittel und Methoden bediente er sich? - So direkt und respektlos wie in dieser Bestseller-Biographie hat den machtbewussten VW-Chef noch niemand zu schildern gewagt!

400 Seiten, Knaur-Verlag München 2001, ISBN 3-426-77572, 9.90 €